Hier finden Sie die Botschaften unserer Bärenherz-Familie zu unserem Bauprojekt

"Helfen Sie uns, den An- und Erweiterungsbau zu finanzieren!", sagt Bärenherz-Botschafter und Moderator Ingo Zamperoni. Er steht treu an der Seite von Bärenherz und war so lieb, uns einen Besuch abzustatten, um sich über unseren Um- und Erweiterungsbau zu informieren. Wir sind überaus dankbar, solch wundervolle Botschafter an unserer Seite zu haben.

Unsere wertvolle Bärenherz-Botschafterin, Bestsellerautorin Cornelia Funke, ruft dazu auf, für den An- und Erweiterungsbau des Kinderhospizes Bärenherz in Wiesbaden zu spenden. Sie selbst steht uns schon lange treu zur Seite: "Ich habe seit vielen Jahren die Ehre, Bärenherz bei der wunderbaren Arbeit zu unterstützen, die sie leisten."

Unser lieber Bärenherz-Botschafter, der bekannte Radiomoderator Thomas Ranft, hat die Baustelle in Wiesbaden-Erbenheim besucht. "Was hier seit vielen Jahren jeden Tag geleistet wird ist bei all der Dramatik in einem Kinderhospiz unglaublich herzerwärmend", sagt er und ruft zu Spenden auf. Unten rechts im Video können Sie den Untertitel aktivieren.

"Bärenherz braucht unsere Hilfe", sagt Radweltmeister und Bärenherz-Botschafter Tony Martin über unser Kinderhospiz, seine erklärte "Herzangelegenheit". "Bitte unterstützt mit mir zusammen den dringend benötigten Umbau in Wiesbaden, damit Bärenherz den Kindern auch in Zukunft bestmöglich helfen kann. Mit einer kleinen Spende können wir das zusammen schaffen."

"Sie können sich gar nicht vorstellen, was in den 20 Jahren alles passiert ist", sagt Babette von Kienlin, die seit zwei Jahrzehnten als Botschafterin an der Seite von Bärenherz steht. Auch das Bauprojekt in Wiesbaden-Erbenheim begleitet sie nun, damit die Bärenherz-Kinder auch als Jugendliche einen Ort der Geborgenheit in schwierigen Zeiten haben. Wir sind Babette von Kienlin unendlich dankbar für dieses außergewöhnliche Engagement.

„Sehr gerne habe ich auch kurzfristig die Einladung zu einem Besuch bei Bärenherz angenommen. Die tolle Arbeit des Kinderhospizes hat alle Wertschätzung verdient und meine volle Unterstützung“, sagt Gert-Uwe Mende. Der Wiesbadener Oberbürgermeister war in der Bärenherz Stiftung zu Besuch und hat sich über unser Bauprojekt informiert. "Ich würde mich freuen, wenn Sie das tolle Projekt von Bärenherz unterstützen," appeliert er an die Wiesbadenerinnen und Wiesbadener. Danke für das Interesse und den schönen Besuch im Bärenherz Wiesbaden.

 

 

Ansprechpartnerin

Anja Eli-Klein

Telefon: 0611 / 360 11 10 0
E-Mail: a.eli-klein@baerenherz.de

So können Sie spenden

Zur Onlinespende

Spendenkonten

Deutsche Bank Wiesbaden
IBAN: DE21 5107 0024 0018 1818 00
BIC: DEUTDEDB510

Wiesbadener Volksbank
IBAN: DE07 5109 0000 0000 0707 00
BIC: WIBADE5W

Nassauische Sparkasse
IBAN: DE91 5105 0015 0222 0003 00
BIC: NASSDE55

Stichwort: wir wachsen