Datenschutzerklärung

Die Datenschutzerklärung erläutert die Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung personenbezogener Daten durch Bärenherz (im Folgenden auch „verarbeitende Stelle“) auf unserer oder über unsere Webseite. Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist für uns von großer Bedeutung. Deshalb ist es selbstverständlich, dass wir die gesetzlichen Datenschutzbestimmungen einhalten und persönliche Daten streng vertraulich behandeln.

Anwendungsbereich

Ziel dieser Datenschutzerklärung ist es, Sie als Nutzer der Webseite (im Folgenden auch „Nutzer“) über Art, Zweck und Umfang der Datenerhebung sowie der Verwendung personenbezogener Daten durch die Bärenherz Stiftung, Bahnstraße 13, 65205 Wiesbaden, Tel.: +49 (0)611/3601110-0, zu informieren.

Nachstehend werden zu den einzelnen Kommunikationsmöglichkeiten wie Kontaktaufnahme, Gästebuch sowie für Spenden und den Online-Shop der verarbeitenden Stelle die Nutzung der Daten erläutert.

Anforderung von Informationen und Kontaktaufnahme

Der Nutzer hat die Möglichkeit, über das Online-Formular Informationen anzufordern. Sämtliche in diesem Kontaktformular übermittelten Daten, insbesondere die dort aufgeführten Pflichtfelder, werden bei der verarbeitenden Stelle gespeichert, um dem Nutzer die gewünschten Informationen zukommen zu lassen und auch in Zukunft mit dem Nutzer in Kontakt treten zu können.

Mit dem Absenden des ausgefüllten Registrierungsformulars erklärt sich der Nutzer ausdrücklich damit einverstanden, dass die von ihm mitgeteilten personenbezogenen Daten auch für eine zukünftige Kontaktaufnahme durch die verarbeitende Stelle genutzt werden dürfen. Diese Erklärung ist selbstverständlich jederzeit widerruflich (dazu unten). Eine Weitergabe dieser Daten an Dritte erfolgt selbstverständlich nicht.

Spenden

Veranlasst der Nutzer eine Onlinespende, erklärt er sich damit einverstanden, dass die zur Abwicklung der Onlinespende erforderlichen Daten, also insbesondere Vorname, Nachname, Straße, Postleitzahl und Ort, (im Folgenden „Adressdaten“) sowie zur Abwicklung der Zahlung die Bankverbindung gespeichert werden und zum Zwecke der Lastschrift an die angegeben Bank weitergegeben werden.

Nach Vollzug und Abwicklung der Spende, d.h. Gutschrift auf dem Konto der verarbeitenden Stelle und Ausstellung einer Spendenbescheinigung, werden die Daten der Bankverbindung gelöscht soweit diese nicht aus gesetzlichen Gründen vorgehalten werden müssen. Soweit der Nutzer eine Dauerspende gibt, bleiben die Daten solange gespeichert und werden solange verarbeitet, solange diese nicht widerrufen wird und zeitlich ausläuft und die Spende abgewickelt wurde. Darüber hinaus werden im diesem Rahmen die IP-Adresse und die Uhrzeit gespeichert, um im Falle eines etwaigen rechtswidrigen Handelns den jeweiligen Nutzer ermitteln zu können.

Online-Shop

Die vom Kunden/Nutzer mitgeteilten personenbezogenen Daten (Name, Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Telefaxnummer, Geburtsdatum etc.) werden im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften des Datenschutzrechtes, insbesondere denjenigen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) sowie des Telemediengesetzes (TMG) verwendet. Die vom Kunden/Nutzer mitgeteilten personenbezogenen Daten, soweit diese für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung des Vertragsverhältnisses erforderlich sind (Bestandsdaten), werden zur Abwicklung der zwischen dem Kunden/Nutzer und Bärenherz/verarbeitende Stelle abgeschlossenen Verträge verwendet, etwa zur Zustellung von Waren an die vom Kunden angegebene Adresse.

Piwik

Unsere Website nutzt das Analyse-Tool Piwik. Piwik ist eine Software für die statistische Auswertung der Besuche auf unserer Website. Dafür nutzt Piwik Textdateien, die so genannten „Cookies“, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und uns die Benutzungsanalyse der Website durch Sie ermöglichen. Die dabei von dem Cookie erzeugte Information zur Benutzung der Website, wird auf unserem Server in Deutschland gespeichert. Bei dieser Speicherung wird die IP-Adresse nach Verarbeitung aber vor der Speicherung anonymisiert. Eine Installation der Cookies können Sie durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Dabei weisen wir Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall unter Umständen nicht alle Funktionen unserer Website vollumfänglich nutzen können.

Widerruf, Änderung, Berichtigung und Aktualisierung

Der Nutzer hat gegenüber der verarbeitenden Stelle jederzeit das Recht, über die bei der verarbeitenden Stelle gespeicherten personenbezogenen Daten unentgeltlich Auskunft zu erhalten. Gleichzeitig steht dem Nutzer das Recht zu, seine personenbezogenen Daten von der verarbeitenden Stelle sperren oder löschen zu lassen, soweit diese nicht für die Abwicklung eines noch nicht abgeschlossenen Vertragsverhältnisses erforderlich sind und soweit dem keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Ebenso kann der Nutzer unrichtige personenbezogenen Daten berichtigen zu lassen.

Eine Erklärung zum Widerruf, Änderung, Berichtigung und Aktualisierung solcher Daten kann schriftlich, per Telefax oder per E-Mail gegenüber der Bärenherz Stiftung, Bahnstraße 13, 65205 Wiesbaden, Telefax +49(0)611 3601110-16, E-Mail info@remove-this.baerenherz.de, erfolgen.

Ansprechpartner für datenschutzrechtliche Fragen:

Rechtsanwalt Dr. Hajo Rauschhofer
Fachanwalt für IT-Recht
kanzlei@remove-this.rechtsanwalt.de

T: 0611 - 53 25 395
www.rechtsanwalt.de