Sportliche Spende

Gesundheitspark Nidda spendet 1000 Euro an Bärenherz.

Zwei Fliegen mit einer Klappe hat die Chefin des Gesundheitspark Nidda mit einer besonderen Veranstaltung geschlagen: nämlich Sport und Spenden. Studioleitung Jessica Mörschel (rechts) und Mitarbeiter Janick Trapp haben ein Charity-Event veranstaltet, bei dem Mitarbeitende von Firmen auf Indoor-Rädern gefahren sind.

Der Gesundheitspark Nidda hat für jeden der so gefahrenen Kilometer gespendet. Außerdem haben die Firmen 100€ Teilnahme-Gebühr gezahlt, die ebenfalls direkt an Bärenherz gehen. So kamen tolle 1000 Euro zusammen. Bärenherz-Ehrenamtliche Monika Kropp (unten im Bild) nahm den Scheck entgegen und bedankte sich für das Engagement.

Im Oktober 2020

 

 

So können Sie spenden

Zur Onlinespende