Sportliche Aktion für den guten Zweck

Mitarbeitende der Linde GmbH engagieren sich für schwerstkranke Kinder

In der westlichen Region der Linde GmbH haben sich zum Jahresbeginn einige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zusammengetan und eine sportliche Herausforderung ins Leben gerufen. Für jeden zurückgelegten Kilometer in den Disziplinen Laufen, Rudern, Nordic-Walking, Schwimmen, Skaten und Reiten erhielten die Teilnehmenden 0,10 € von den beiden Regionalleitern. Viele Mitarbeitende entschlossen sich zum Ende der Aktion, ihre Beträge zu spenden. So kam die schöne Summe von 1.400,- € zustande, die nun zugunsten schwerstkranker Kinder und ihrer Familien verwendet wird. Stiftungsmitarbeiterin Marie-Christin Kunz nahm die Spende von den beiden Regionalleitern Volker Häckh und Christoph Laumen, sowie Mitarbeiter Simon Euler dankbar entgegen. Die schönen, kunterbunten Luftballons sorgten für strahlende Kinderaugen. Ein bärenherzliches Dankeschön für diese beeindruckende Aktion!

Im Juli 2021
 

So können Sie spenden

Zur Onlinespende