Kfz-Präsident Karpinski spendet 17.700 Euro für Bärenherz

„Ich bitte auf Geschenke zu verzichten. Hingegen würde ich mich über eine Spende an das Kinderhospiz Bärenherz in Wiesbaden freuen.“ So stand es auf der Einladungskarte zum 70. Geburtstag von Jürgen Karpinski, Präsident des Deutschen und Hessischen Kfz-Gewerbes.

 

Zum offiziellen Empfang am 13.11.2019 bei AUTOSCHMITT in Frankfurt, kamen zahlreiche Gäste aus Politik und Wirtschaft, die seinem Aufruf „Spende statt Geschenke“ folgten. Inklusive der eigenen Spende von Jürgen Karpinski kamen somit insgesamt 17.700 Euro zustande, die heute an das Kinderhospiz Bärenherz in Wiesbaden übergeben wurden.
 

Jürgen Karpinski bringt es anlässlich der Spendenübergabe auf den Punkt: „Nicht jeder von uns hat das Glück unbeschwert zu leben. Dessen sollten wir uns immer bewusst sein. Meine Familie und ich sind sehr glücklich darüber, eine solche Einrichtung wie Bärenherz, die sich um die Kleinsten in unserer Gesellschaft liebevoll kümmert, finanziell unterstützen zu können.“

Jürgen Schmidt, Vorstand der Bärenherz Stiftung freut sich selbstredend über die großzügige,

zweckgebundene Spende. „Wir können dadurch zwei Pflegebetten im Wert von 16.000 Euro für unsere Bärenherz-Kinder anschaffen und haben noch 1.700 Euro übrig, die wir für unsere

Geschwisterfreizeit gut verwenden können.“ so Schmidt.
 

Beate Wolff, die stellvertretende Geschäftsführerin der Bärenherz Stiftung erklärt: „Unsere

Einrichtung ist ein Hospiz für Kinder und betreut Familien mit lebensverkürzt erkrankten Kindern von der Diagnose bis über den Tod hinaus.“

Bildunterschrift:

Spendenübergabe für einen guten Zweck. v.l.n.r. Beate Wolff, stv. Geschäftsführerin Bärenherz Stiftung, Jürgen Karpinski, Präsident Deutsches und hessisches Kfz-Gewerbe, sowie Jürgen Schmidt, Vorstand Bärenherz Stiftung.

 

1.596 Zeichen, 222 Wörter

Ansprechpartnerin

Allegra Thomsen-Weiße

Telefon: 06 11 / 360 11 10 12
E-Mail: a.thomsen-weisse@baerenherz.de

Presseverteiler

Falls Sie zukünftig automatisch per E-Mail über eine neue Pressemeldung informiert werden möchten, dann schreiben Sie bitte eine kurze Nachricht an a.thomsen-weisse@baerenherz.de

Geförderte Einrichtungen

Die Bärenherz Stiftung fördert und unterstützt Projekte und Einrichtungen für unheilbar kranke Kinder, die eine begrenzte Lebenserwartung haben.

Kinderhospiz in Wiesbaden
Kinderhospiz in Leipzig
Kinderhaus in Laufenselden