Bärenherz Cup 2018

Charity-Golfturnier findet am 26. Juli 2018 in Bad Homburg statt

Der Royal Homburger Golf Club 1899 e.V. wird im Rahmen seiner Offenen Golfwoche vom 25. Juli bis 29. Juli 2018 ein Charity-Turnier mit Abendveranstaltung ausrichten. Am Donnerstag, dem 26. Juli 2018 findet das „Bärenherz Golfturnier“ statt. Der Reinerlös wird der Bärenherz Stiftung Wiesbaden gespendet.

Das Wettspiel beginnt um 13:00 Uhr mit einem Kanonenstart. Austragungsmodus: 

Florida Scramble über 18 Löcher nach Stableford.
Nicht vorgabenwirksam.

Die Startgebühr beträgt für Mitglieder des Royal Homburger Golf Club Euro 50,00 und für Gäste Euro 75,00. In der Startgebühr enthalten sind Turnierpreise, ein 3 Gänge Menü und eine Spende an die Bärenherz Stiftung.
Nichtgolfer können gerne an der Abendveranstaltung teilnehmen. Hierfür betragen die Kosten Euro 40,00, auch in diesem Betrag ist eine Spende an die Bärenherz Stiftung enthalten.

Die Abendveranstaltung beginnt um 18:30 Uhr mit einem Sektempfang und anschließender Siegerehrung. Im Rahmen der Abendveranstaltung findet eine Tombola mit attraktiven Preisen statt. Der Erlös aus dem Verkauf der Lose wird ebenfalls an die Bärenherz Stiftung weitergegeben.

Turnieranmeldungen nimmt der Club ab dem 21.5.2018 gerne unter info@remove-this.royal-hgc.de an. Bitte teilen Sie bei der Anmeldung Ihren Namen und Vornamen, EGA-Vorgabe, Heimatclub, email-Adresse und Ihre Mobilnummer mit. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt auf 70 Golfspieler.

Wenn Sie diese Aktion mit Spenden oder auch Sachpreisen für die Tombola unterstützen möchten, setzen Sie sich bitte mit der Clubmanagerin Frau Judit Günther (Mobil: 0171-8524007) in Verbindung.

So können Sie spenden

Zur Onlinespende