banner

Aktuelles

Von links nach rechts: Sung Hwan Kim (Managing Director, Hankook Reifen Deutschland), Karin Reinhold-Kranz (Vorstandsmitglied, Hilfe für krebskranke Kinder Frankfurt e.V.), Gabriele Müller (Geschäftsführerin, Bärenherz – Stiftung für schwerstkranke Kinder), Dietmar Olbrich (Vizepräsident für Vertrieb und Marketing, Hankook Reifen Deutschland)

Hankook spendet über 21.000 Euro

Das soziale Engagement in der Rhein-Main Region hat bei Premium-Reifenhersteller Hankook Tradition. Daher unterstützte das Unternehmen die Bärenherz Stiftung auch 2016 mit verschiedenen Aktionen und sammelte insgesamt über 21.000 Euro für den guten Zweck. Den Erlös übergab Hankook Anfang März 2017 in Neu-Isenburg an Bärenherz.

„Ich freue mich sehr, dass wir erneut einen Beitrag für das Wohlbefinden der kleinen Patienten leisten können und bedanke mich herzlich bei unseren Mitarbeitern und Geschäftspartnern für die großzügige Unterstützung“, sagt Dietmar Olbrich, Vizepräsident für Vertrieb & Marketing für die deutschsprachigen Märkte.

Die Spende für den guten Zweck kam unter anderem durch eine Hankook Reifenverkaufsaktion zur Frühjahrs- und Wintersaison 2016 zustande: Für jeden Satz Sommer- bzw. Winterreifen, den die Hankook Masters-Partner im Aktionszeitraum verkauften, spendete Hankook einen Betrag von fünf Euro. Traditionell engagiert sich der Reifenhersteller auch bei seiner weihnachtlichen Mitarbeiter-Benefiz-Tombola für wohltätige Zwecke. Somit trug die Tombola des Reifenherstellers, die mit Sachspenden befreundeter Unternehmen unterstützt wurde, ebenfalls zu einer stolzen Spendensumme bei.

Gästebuch

Wir freuen uns über einen Eintrag in unserem Gästebuch und hoffen, dass Ihnen unser Internetauftritt gefällt.